Grußwort 2015 von Dr. Jens Theysohn

 Dr. Jens TheysohnLiebe Kunst- und Kulturfreunde,

täglich kommen Menschen zu uns, die Hilfe brauchen. Unsere Gesellschaft zeigt sich offen dafür. Es ist beeindruckend, wie viele Helfer sich freiwillig gemeldet haben, um mit anzupacken. Andere spenden etwas oder haben einfach nur ein offenes Ohr, um Menschen zuzuhören, die nach großen Strapazen und unter Aufgabe ihrer Heimat nun unsere Nachbarn werden. Alles hilft.

In dem von unserem Projekt ?Revierkids ? Kleine Menschen, große Schritte!? unterstützen Essener Stadtteil Hörsterfeld sind auch Flüchtlinge angekommen. Dort herrscht jetzt nochmals eine ganz neue Gemengelage. Sie ist von Zukunftsunsicherheit und leider auch Konflikten geprägt – mittendrin viele Kinder. Sie sind in einem Alter, in dem Orientierung, Werte und Halt so wichtig sind. Gewähren wir ihnen das?

Das Jugendamt vor Ort macht ? wir durften uns davon ein Bild machen ? mit seinen Leuten einen großartigen Job. Es muss aber noch viel getan werden. Nur nachhaltiges Engagement zeigt Erfolge. Wir wollen dazu beitragen ? und zwar mit unserer Kunstauktion.

Die Kunstauktion erreicht damit zweierlei: Einerseits wird eine Plattform für überwiegend junge, noch unbekannte Künstler geschaffen, die ein Werk zur Versteigerung geben und die Hälfte des Erlöses spenden. Andererseits wird „Revierkids, kleine Menschen große Schritte“ gefördert. Round Table 26 schlägt so eine Brücke zwischen Kultur und sozialem Leben.

Wir haben wieder viele, viele Künstler angesprochen. Das Ergebnis sehen Sie auf den nachfolgenden Seiten. Und am 08.11.2015 ist es so weit. Die Werke werden versteigert. Hierbei sind die Spielregeln sehr einfach. Kommt es zum Zuschlag, erhält das Projekt ?Revierkids ? kleine Menschen, große Schritte!? mindestens 50% und der Künstler den Rest.

Das Geld leistet so einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Chancen von Kindern und zur sozialen Quartiersentwicklung im Hörsterfeld. All dies geschieht mit einer klaren Zielrichtung: die Neugier der Kinder wecken, Potentiale entdecken, Ressourcen fördern und Chancen verbessern!

Dieses Jahr findet die Kunstauktion bei LUEG in Essen statt. Das Beste ist: Bereits eine Woche vor dem Termin sind alle Werke dort ausgestellt und können eingehend besichtigt werden. Kommen Sie deshalb vorbei und ersteigern ein Werk! Damit helfen Sie Kindern, die mit schwierigen Lebensverhältnissen zurechtkommen müssen. Sie fördern zugleich junge Künstlerinnen und Künstler, die großzügig ihre Werke zur Verfügung gestellt haben. Ganz nebenbei werden Sie Ihr Leben mit neuer, junger Kunst bereichern!

Sehen wir uns?

Ihr Dr. Jens Theysohn

Präsident des Round Table 26 Essen